Johanna Hacker mit DRV VII in Nancy erfolgreich

Bewertung:  / 42
SchwachSuper 

Beim guten Abschneiden der Deutschen Frauen Nationalmannschaft im 7er-Rugby bei den Stanislas Sevens im französischen Nancy vertrat RGH-Spielerin Johanna Hacker die Farben der Rudergesellschaft im Nationaldress. Mit Hacker musste sich die deutsche Damen VII lediglich im Finale geschlagen geben und erreichte einen sehr guten 2. Platz in der Gesamtwertung.

Johanna-Hacker-DRV-Rugby-7s

Leider nicht mit von der Partie war Susanne Pfisterer, die nach der Nominierungen in den DRV-Kader auf Grund einer Verletzung passen musste.

Die RG Heidelberg gratuliert den DRV-Damen an dieser Stelle zum guten Abschneiden!